Fremdsprachen – Welche Methode, welche Hilfsmittel? – Die Schliemann-Methode

  • Veröffentlicht von Linguis @ 2008-01-29 – 10:23:16

    Guten Morgen,

    gestern haben wir kurz über die Superlearning-Methode gesprochen und ich halte es für sinnvoll, sich etwas näher mit ihr zu beschäftigen. Wenn Sie dazu Fragen haben oder einfach diskutieren möchten, so darf ich Ihnen mein Forum ans Herz legen:

    http://www.fremdsprachenweb.net/forum/index.php/Board/33-Methode-Superlearning-Suggestop%C3%A4die/



    Heute möchte ich eine andere Methode kurz anreißen: Die Schliemann-Methode.(sh. auch:
    fremdsprachenweb.net/lernmetho…nn.htm#Sprachlernmethoden)

    Es gibt widersprüchliche Aussagen darüber, was die Schliemann-Methode eigentlich ist. Wenn wir den Wahrheitsgehalt einer der Biographien anerkennen wollen, so hat Schliemann viel und oft Texte in der jeweils zu lernenden Sprache gelesen. Aber er hat sie laut, mitunter sogar sehr laut gelesen und dazu auch Personen angeheuert, die ihm stundenlang zuhören mussten, egal jetzt, ob sie ihn verstanden haben oder auch nicht.

    Welche Art von Texten er gelesen hat, wurde nicht bzw. konnte wahrscheinlich nicht angegeben werden. Aber davon einmal abgesehen gibt es heute noch immer und immer wieder die gleichen Ratschläge: Laut lesen!

    In der Wiener Tageszeitung Die Presse stand bei einem Artikel zur Hirnforschung folgendes zu lesen:

    Quote
    Dabei ist im Fall (2) nicht das Hören des eigenen Liedes entscheidend, sondern die Motorik des Singens. (Die Neuronen sind auch aktiv, wenn die Vögel sich selbst nicht hören können.) Allerdings wird das Signalmuster, das durch die Motorik des eigenen Singens entsteht, im Gehirn so umgewandelt, dass es nach der Umwandlung aussieht, als ob es durch Hören entstanden wäre.
    Unquote

    Nachzulesen unter: diepresse.com/home/techscience…rentid=0&act=2&isanonym=0

    Doch was waren das für Texte, welche Art von Texten eignet sich dafür? Gibt es Methoden, deren Texte dafür geeignet wären?

    Näheres dazu morgen.

    Schönen Tag noch.


    2.211 mal gelesen

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild

    Gast -

    • Aleao (Besucher) • natural-language-system.com • 2014-10-29 @ 07:37:01 Guten Tag, nachdem ich vor 4 Jahren selber von den Ausführungen über die Schliemann Methode begeistert war, habe ich mich daran gemacht diese zu lernen. Wie sie auch in ihren Text bemerken gibt es leider kein Material hierfür. Dem wollte ich entgegenwirken indem ich Sprachkurse basierend auf der Schliemann Methode entwickelte. Die Firma Natural Learning (natural-language-system.com) stellt diese Sprachkurse nun zur Verfügung. Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören und eine Erwähnung auf ihrer Internetseite zu bewirken. Die Schliemann Methode ist sehr wirksam und hat es mir erlaubt nach schlechten Sprachkenntnissen aus der Schule, mittlerweile 4 Fremdsprachen zu lernen und die 5. ist im Anmarsch. Beste Grüße und vielen Dank schon im Voraus für ihre Rückmeldung Mit freundlichen Grüßen Christoph Schretzenmayr