Fremdsprachenweb.net
Foreign-Languages-Web.net

Startseite

Sprachen

Methoden

Tipps

Service

Links

Themen

Literatur

Suche

Blog

Forum

Sitemap

Weihnacht

Kontakt 

oben

Sprachlernmethoden im Detail

Die Methode Superlearning - Suggestopädie

Translate this page
into

Bitte unterstützen Sie
dieses Projekt mit
  einer kleinen Spende, 

via PayPal

Besten Dank!

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschichte  ---  Grundsätze  ---  Aktuelles --- Allgemeines  ---  Vorteile / Pluspunkte  ---  Nachteile / Minuspunkte  ---   Presseberichte  ---   Links   ---   Literatur  ---  Videos  ---  Persönliche Erfahrungen   ---    Bewertung

 

Für Ihre Suche im Fremdsprachenweb:

Benutzerdefinierte Suche
 
 

Zum Diskussionsforum für das Thema "Methode Superlearning - Suggestopädie"

 
 

Geschichte:

Bei Superlearning handelt es sich um eine ursprünglich vom bulgarischen Professor Dr. Losanow  (* 22. Juli 1926 - † 6. Mai 2012) entwickelte Methode mit der Bezeichnung "Suggestopädie". (Dr. Losanow wurde in seiner damals kommunistischen Heimat angefeindet, flüchtete in den Westen und ließ sich in Wien nieder. Hier forschte und unterrichtete er einige Zeit an der Pädagogischen Hochschule Wien 10.) 

Von den Amerikanern wurde diese Idee aufgegriffen und durch die Autorinnen Ostrander/Schroeder unter dem Begriff Superlearning weltweit bekannt gemacht. Gegen Ende der 70-er Jahre und anfangs der 80-er erlebte diese Methode einen wahren Boom, um wenig später massiv an Bedeutung zu verlieren.

In manchen Ratgebern zum Erlernen von Sprachen wird das Superlearning eher abschätzig beurteilt. Mit Bedacht - und vernetzt - eingesetzt, hat es aber durchaus seine Berechtigung: Vor allem ist es eine hervorragende erste Möglichkeit zur Tuchfühlung mit einer neuen Sprache. Hier kann man sich ganz entspannt ein erstes Gefühl für eine Sprache und ihr Klangbild aneignen.   

Es gibt mehrere Anbieter von Kursen auf Basis Superlearning. Dies sowohl mit Kursen an Instituten als auch zum Selbststudium. (She. Aktuelles)

Grundsätze:

-

Suggestopädie bzw. Superlearning ist eine ganzheitliche Lernmethode, die beide Gehirnhälften anspricht und damit die Aufnahme und Speicherung von Informationen wie Vokabeln, Jahreszahlen und vielem mehr erleichtert. Voraussetzung dafür sind ein Zustand tiefer Entspannung sowie die Aufbereitung von Lerneinheiten mittels geeigneter Musikstücke (z. B. Barockmusik), deren Vortrag durch technische Hilflsmittel wie Tonaufnahmen oder durch eigenes Vorsprechen anhand einer gewissen Taktfolge. (In der ursprünglich gelehrten Form war auch ein spezieller Atemrhythmus erforderlich, später wurde dieser Aspekt zwecks Vereinfachung weggelassen.) 

Grundsätzlich sollte man bei dieser Methode in der Lage sein, dieser gegenüber Vorurteile abzubauen bzw. ganz  abzustellen, um sich richtig entspannen zu können. Erst dann, wenn man das halbwegs beherrscht und vorurteilsfrei an das Lernen herangeht, wird man damit erste Erfolge erzielen können.

nach oben

Aktuelles:

Als bekennender Fan der Superlearning-Methode freue ich mich Ihnen mitteilen zu können, dass ein Anbieter von Superlearning-Kursen auf der Bühne der Sprachkursanbieter zurück ist:  https://www.jicki.de/ 

Bei den Jicki-Sprachduschen handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Superlearning-Kurse der Gesellschaft für ganzheitliches Lernen, die früher Sprachkurse für Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch auf Basis von Musiccassetten angeboten hat.  Der Inhalt der Tonaufnahmen dürfte großteils der gleiche geblieben sein, etwas das grundsätzlich auch zu bejahen ist. Die Kurse sind nun jedoch online buch- und abrufbar, dies ist eine der Facetten der Weiterentwicklung.

Die Bezeichnung "Sprachdusche" ist wohl mehr ein Marketing-Gag, um eine eigene Note zu setzen. Sich in einer Sprache zu duschen ist aber durchaus anzuraten und sicher nicht verkehrt.

Sowohl bei den jeweiligen Lektionen als auch bei Youtube gibt es die Möglichkeit, die Kurse probezuhören, und zwar in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch, wobei die Probelektionen bei Youtube weit umfangreicher sind: https://www.youtube.com/results?search_query=jicki

Auf diesen Internet-Seiten finden sich jedoch auch andere Sprachkurse, und zwar "Deutsch für arabisch Sprechende" - ist kostenfrei - und "Arabisch für Deutsche" sowie einige andere Kurse wie z. B. "kleines 1x1", "Periodensystem", "Schule leichtgemacht" etc. Auf jeden Fall lohnt es sich, einmal hineinzuschauen, vielleicht findet sich etwas Brauchbares auch für Sie.

2016-09-26

nach oben

Allgemeines:

Zu den Begriffen "Suggestopädie" und  "Superlearning" gibt es reichlich Literatur, sowohl im Internet als auch in gedruckter Form. In der englischen Sprache existiert neben diesen noch der Begriff des Accelerated Learning (Darstellung auf youtube in englischer Sprache)

In Fachkreisen wird jedoch sehr wohl zwischen Suggestopädie und Superlearning unterschieden: Als suggestopädische Lerneinheiten werden solche bezeichnet, die von speziell ausgebildeten Fachkräften bzw. TrainerInnen vermittelt werden, als Superlearning wird die Methode bezeichnet, wenn sie mittels Lehrmedien wie Büchern oder Audios ohne Lehrkräfte eingesetzt wird.

Gab es früher ganz speziell zusammengestellte Musikstücke für den Einsatz in der Suggestopädie so ist man heute mehrheitlich dazu gezwungen, sich anhand der in den Büchern befindlichen Musikstücklisten diese Musik selbst zusammenzustellen.  (Auch Amazon bietet lediglich einige wenige Musikstücke (Largo) an.) 

Neu: Zum Thema Musik für Superlearning gibt es eine Neuheit, und zwar den sogenannten XXL-Vokabeltrainer, welcher aus speziell programmierten Musikstücken besteht, die das Gehirn für besondere Aufnahmefähigkeit programmieren. Dies könnte in Kombination mit den Vorgaben zu Superlearning durchaus sinnvoll sein, Erfahrungen und Referenzen stehen jedoch noch aus, werden aber sofort nach Einlangen hier nachgetragen.
XXL-Vokabeltrainer von neurostreams.com (2013-01-05)

Früher wurde auch ein durchaus hilfreicher Taktgeber, ein Time-Taper, auf CD oder Cassette angeboten. Leider gibt es einen solchen nicht mehr, ich habe den meinen vor vielen Jahren über New York bezogen. 

nach oben

Vorteile / Pluspunkte:

- Entspanntes Lernen, da diese Methode vor allem das Unterbewusstsein anspricht. 

- Auf Basis Superlearning erhältliche Selbstlernkurse, die jenen, die keine Zeit und Mühe zur Materialerstellung aufzuwenden in der Lage sind, das Lernen erleichtern.

- Sprach- und Intensivkurse an speziell dafür eingerichteten Lehrinstituten.

- Möglichkeit individuellen Erstellens und Aufarbeitens des Lernmaterials.

Nachteile / Minuspunkte:

- Nachteile gibt es vor allem dort, wo der ganze Kurs mit nur einem einzigen Musikstück unterlegt ist. Dann kann dies manchem Lernenden mit der Zeit ordentlich auf die Nerven gehen. Bei manchen dieser Kurse wirkt ausserdem die zu hohe Lautstärke der Musik störend. 

- Davon abgesehen ist es leider auch nicht jedem und jeder Lernenden vergönnt, sich wirklich richtig entspannen zu können. Hier würde etwas Autogenes Training helfen.

Negative Kommentare:

- http://verlag.hanshuber.com/Zeitschriften/ZPadP/00/pp0002.html#soz0002_01 = "Man kann allenfalls sagen, dass auch mit diesem Vorgehen Lernen nicht verhindert werden kann."
- wurde gelöscht

Presseberichte:

Verfügbare Kurse:

-

- Phonodidact - Sprachkurse nach der Superlearning Methode

- PLS Superlearning - selten gebraucht erhältlich

- Si, parlo italiano! - Gisella Coletto 
--- Dieser Italienischkurs auf Basis Superlearnng hat hervorragende Bewertungen.

bei Amazon

 

nach oben

Links:

Links allgemein:

-

- http://de.wikipedia.org/wiki/Suggestop%C3%A4die  - Link bitte kopieren

- http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/LERNEN/LernstileSuperlearning.shtml

- http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/LERNEN/LernstileTheorien.shtml

- http://www.bildungsportal.at/sprachen/superlearning.htm 

- http://www.netschool.de/ler/lerzit8.htm - http://www.netschool.de/ler/delese5.htm 

- http://www.ganzheitliches-training.de/

- http://www.brainbox.at/cms/1/5134/ - train the superlearning trainer

- http://memomo.net/de/superlearning

- http://www.neue-lernkultur.de/keynotes.php?nr=56

- http://wiki.bildungsserver.de/index.php/Suggestopädie

- Google-Suche für Suggestology - auf englisch

- http://www.youtube.com/results?search_query=superlearning - Sowohl Erklärungen zu Superlearning als auch Musik verfügbar.

http://www.superlearning-englischkurs.de/literaturliste_suggestopadie_u.htm

nach oben

Links zu Anbietern:

- Literaturliste unter dem Begriff  Superlearning

- Literaturliste unter dem Begriff Suggestopädie

- http://www.pls-gabal.at/ - Was ist Superlearning? (Untergruppe "Selbstlernsprachkurse")

- http://www.phonodidact.de/ - CD-Kurse - eng - fra - ita - rus - spa = die Site ist offline, nur gebraucht beziehbar.

- http://www.superlearning.com/ - mit reichhaltigem Angebot an Behelfsmaterial - eng

nach oben

Literatur:

Bitte beachten Sie auch die Literaturlisten mit umfangreichen Titeln zu Sprachen und Lernen.

- Zauberwelt der Suggestopädie: Ein innovativer Ansatz für Ihr Business-Training
-- 2010-07-01 - Zamyat M. Klein - *****
---  Ein innovativer Ansatz für Ihr Business-Training - mit hervorragenden Bewertungen

Super-Learning: die revolutionäre Lernmethode - besser und schneller lernen in entspanntem Zustand, mehr und länger behalten durch absichtsloses Lernen
-- 1979 - Sheila Ostrander - Lynn Schroeder - ***

- Sheila Ostrander: Super Memory - Der Weg zum optimalen Gedächtnis - Wie man seine Gedächtniskapazität vergrößert und sein Erinnerungsvermögen steigert
-- 1991-01-01 - Sheila Ostrander - Lynn Schroeder  bei Amazon, gebraucht

- Erfolg durch Superlearning
-- 1997-11 - Christian Maier / Marion Weber - gebraucht 

- Stroh im Kopf?: Vom Gehirn-Besitzer zum Gehirn-Benutzer
-- 2013-01-11 - Vera F. Birkenbihl - ****

- Die Kunst mühelosen Lernens: Erweiterte und aktualisierte Ausgabe
-- 1989-03-01 - Kurt Tepperwein - ****

- Lernen zu lernen: Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen
-- 2005-08-26 - Werner Metzig - Martin Schuster - ****

- Suggestopädie /Superlearning: Ganzheitliches Lernen - das Lernen der Zukunft?
-- 2007 - Walter Edelmann - **** 

- Moderne Suggestopädie. Der ACT- Ansatz ganzheitlichen Lehrens und Lernens
-- 1996-06 - Lynn Dhority 

- Suggestopädie ( Superlearning). Grundlagen und Anwendungsberichte
-- 1999-01 - Peter Bochow - Hardy Wagner  

- Superlearning: Leichter und erfolgreicher lernen durch eine wohltuend entspannte Lernatmosphäre
-- 2010-08-23 - Frank Herrlinger - Audio CD - ****

- Super learning: Konzentriert und schneller lernen
-- 2003 - Kurt Tepperwein - Audio CD - *****

nach oben

Videos/

Auf YouTube.com gibt es verschiedene Musikvideos, die für das Superlearning hervorragend geeignet sind. Ein Beispiel dazu sehen Sie hier:

nach oben

Persönliche Erfahrungen:

Ich persönlich habe diese Methode 1981 erstmals richtig angewandt, und zwar in Verbindung mit der Leitnerkartei. Mit Hilfe dieser beiden Methoden konnte ich innerhalb von zwei Monaten die Prüfungen zu allen fünf Nebenfächern meiner Externistenmatura mit einem Notendurchschnitt von 1,8 erfolgreich abschließen.

Dieser Methode bin ich auch bis heute treu geblieben, wenngleich ich sie mit weiteren mir zur Verfügung stehenden Methoden vernetze. Ich lerne damit die Vokabeln zu meinen Sprachstudien und weiß aus eigener Erfahrung, dass man damit nach einiger Zeit und mit entsprechender Übung große Mengen an Daten dauerhaft verarbeiten kann. 

So ist es durchaus möglich, bei einem Durcharbeiten von 120 Datensätzen bzw. 120 Vokabelpaaren ein Behalten von 100 Datensätzen zu erreichen. Das Problem dabei ist also nicht das im Gedächtnis Behalten, sondern das Managen dieser Daten: 
- Wie bereite ich die zu lernenden Daten auf?
- Wie kontrolliere ich, welche Vokabeln ich behalten habe und welche nicht?
- Wie stelle ich es an, nur jene aufzurufen, die ich nicht behalten habe?
- Wie organisiere ich die gewußten Daten für eine regelmäßige spätere Wiederholung? 

Hier ist jedes althergebrachte Verfahren wie z. B. Vokabelheft, Lerndatei und wie sie sonst heißen mögen zum Scheitern verurteilt. Auch  einfach gestrickte Vokabeltrainer erfüllen diese Aufgaben nicht annähernd. Aber wie kann man diese Daten trotzdem sinnvoll aufbereiten?

nach oben

Meine Bewertung:

Für Theoretiker mag diese Methode umstritten sein, für Praktiker hat sie ganz sicher ihre Berechtigung. Vor allem zu Beginn des Erlernens einer Fremdsprache ist es sehr hilfreich, mittels dieser Methode die Wortmelodie einer Sprache unterbewusst aufzunehmen und ein erstes Gefühl dafür zu gewinnen. Zum Erlernen großer Datenmengen aber ist sie eine unersetzbare Hilfe. 

Sind Ihnen weitere Angaben bekannt bzw. haben Sie persönlich solche Informationen?

In diesem Falle wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir und meinen Lesern diese zur Verfügung stellen könnten.  Herzlichen Dank im voraus.

Werden Ihnen diese Informationen helfen?

Ich hoffe es und wäre Ihnen dankbar, wenn Sie einige Zeilen in mein Gästebuch schreiben würden. 

Sie haben noch nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? 
Dann ist es wohl besser, Sie suchen im Web:

Benutzerdefinierte Suche

nach oben

Aktualisiert:  2017-08-18

 

www.fremdsprachenweb.net ist für die Inhalte externer Links nicht verantwortlich.
Copyright © 2007-2017 [Stefan Svec]. Alle Rechte vorbehalten.

Webmaster:  Stefan Svec

Zur Datenschutzerklärung

Impressum